Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

26.05.2022, 14.00 Uhr Backtag, Backhaus Schützenplatz Vörden

04.06.2022, 19.00 Uhr, Schafstall, „Zunehmend heiter“ Draufsänger

07.10.2022, 09.00 Uhr Obstpresse, Schützenplatz

Direktverkauf von Apfelsaft und Apfelbrand

Apfelsaft und -brand © HKV

Der Heimat- und Kulturverein Marienmünster führt ab sofort (ab 05. Juni 2021) jeden Samstag von 10 – 12 Uhr am Backhaus am Schützenplatz in Vörden einen Direktverkauf von Apfelsaft und Apfelbrand durch.

Apfelsaft und -brand sind aus alten Obstsorten, wie Roter Boskoop, Goldparmäne, Gravensteiner, Glockenapfel etc. von naturbelassenen Streuobstwiesen hergestellt.

Der Saft wird in 5-Liter-Behältern mit Zapfhahn angeboten. Die Mindesthaltbarkeit beträgt 2 Jahre. Auch nach Anbruch hält sich der Saft noch einige Wochen. Der Preis beträgt 8 € für fünf Liter.

Der Brand wird in 0,5-Liter-Flaschen zum Preis von 13,95 € angeboten. Erst ist bis zu 6 Jahren abgelagert und entfaltet dadurch besondere Qualität und Geschmack.

Verkaufsstellen für Apfelsaft und Obstbrand sind auch in der Tankstelle K 59 in Vörden und in Lenas Laden im Klosterkrug. Der Brand kann auch bei EDEKA in Vörden erworben werden.

 

Zurück zum Anfang