Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Die VHS Höxter-Marienmünster lädt zu einem Online-Vortrag ein!

Abgeschlossenes Event

Smarte Mobilität für alle – Wie gestalten wir die Verkehrswende?

Online-Vortrag aus der VHS-Reihe Smart Democracy am 4. Mai

Ob E-Autos, autonomes Fahren oder Flugtaxis – die Ansätze sind vielfältig. Klar ist nur: Ein Wandel unserer Mobilität ist unausweichlich. Der Verkehrssektor ist für ca. 18 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland verantwortlich, über 90 Prozent davon gehen allein auf den Straßenverkehr zurück. Wollen wir unsere Klimaziele einhalten, müssen wir unsere Mobilitätssysteme verändern. Dabei muss die Akzeptanz der Bevölkerung gewährleistet sein und negative soziale Folgeeffekte vermieden werden. Aber wie gelingt dieser Wandel sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltig und gerecht? Wie verbinden wir die Anforderungen urbaner Zentren mit denen ländlicher Regionen? Diese und weitere Fragen werden mit Dr. Philine Gaffron von der Technischen Universität Hamburg und Prof. Dr. Stephan Rammler vom Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung Berlin im Rahmen der beliebten VHS-Online-Vortragsreihe Smart democrazy am Dienstag, den 4. Mai diskutiert.

Um 19 Uhr findet eine Live-Übertragung aus dem Studio des Offenen Kanals Schleswig-Holstein in Kiel statt. Die gebührenfreie Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit dem Deutschen Volkshochschulverband. Der Zugang erfolgt per Livestream. Melden Sie sich bis zum 3. Mai unter www.vhs-hoexter.de oder Tel 05271 9634303 an. Sie erhalten dann einen Zugangslink von uns.

Gruß
Rainer Schwiete
VHS – Leiter

Zurück zum Anfang